2018

2018 · 06. April 2018
Ich liebe Bücher und ich habe zu viele davon. ich bin halt ein Büchernarr. Die Regale sind voll und die neuen Bücher sitzen in Stapeln auf dem Boden. Was tun? Bücher wegwerfen fällt mir schwer. Vor einigen Jahren habe ich eine Reihe von Fachbüchern gebraucht verkauft, das hat etwas Geld gebracht und vor allem Platz. Übrig blieben damals aber auch etliche Bücher, die keinen Verkaufswert hatten, und von denen habe ich noch mehr. Trotz aller Bücherliebe werde ich in den nächsten...
2018 · 27. März 2018
... hoffentlich bald! In einem sehr schönen Lied mit diesem Titel (https://www.youtube.com/watch?v=vQqS8WUBs28) beschreibt Konstantin Wecker was für ihn den Frühling ausmacht. Vorgestern haben wir immerhin zum ersten Mal in diesem Jahr auf unserem Balkon gesessen und Kaffee getrunken. Aber heute ist es schon wieder trüb, kalt und regnerisch. Der Wetterbericht verspricht auch für die nächsten Tage nichts Besseres. Konstantin Wecker gibt mir mit seinem Song den Anstoß einmal zu überlegen,...
2018 · 19. März 2018
Für Journalisten und Zeitungsreporter ist die Sommerzeit oft eine Sauregurkenzeit. Für mich findet sie fotografisch im Winter statt. Das jetzt erneut sehr kalte Wetter gibt mir nur wenig Anreiz um Fotografieren. Die wenigen sonnigen Tage hatten schon mal gut getan. Aber seit einigen Tagen regiert wieder die Kälte. Letzte Woche musste ich mal wieder auf die Wasserkuppe, im Tal war es sonnig und auch noch einigermaßen warm – oben lag immer noch ordentlich Schnee und es war richtig kalt. Mit...
2018 · 09. März 2018
Vor einigen Wochen habe ich mir das Buch von Monika Andrae "Die sieben Todsünden der Fotografie" gekauft. Erwartet habe ich eine Sammlung von typischen schweren Fehlern beim Fotografieren. Als Pädagoge weiß ich, dass man sehr intensiv und gut aus Fehlern lernen kann und ging daher davon aus, dass ich hier auch ganz konkret und schnell für meine Fotografieren dazulernen kann. Aber so leicht machte es mir das Buch nicht. Die Autorin geht von den sieben traditionellen Todsünden der...
2018 · 01. März 2018
Eine regelrechte heftige Grippewelle hat meine Familie erwischt. Ich bin zwar bisher verschont worden und bleibe es hoffentlich auch, hatte aber in den beiden vergangenen Wochen genug um die Ohren. Ein Blogbeitrag blieb daher aus. Vor ca. drei Wochen habe ich ein Experiment gewagt. Ich habe mir für meine Fuji ein 35mm Objektiv mit Offenblende f1.2 gekauft. Das Experiment bestand oder besteht zuerst einmal darin, dass es kein Fujiobjektiv ist, sondern ein mir vorher unbekanntes Billig-Objektiv...
2018 · 15. Februar 2018
In den vergangenen Tagen war ich leider krank, deshalb erscheint dieser Beitrag auch mit deutlicher Verspätung. Das Lesen war mir zu anstrengend, und so hörte ich mir Podcasts zur Fotografie an. Meinen Lieblingsfotopodcast (fotopodcast.de) höre ich schon sehr regelmäßig. Daher suchte ich weiter und stieß neben vielen anderen Podcasts auf Monis Motivklingel (http://www.andrae.org/podcast/). Das hört sich vom Namen her zwar etwas altbacken an, aber letztendlich ist es ein spannender...
2018 · 01. Februar 2018
Vor einigen Tagen bin ich auf eine Facebook-Gruppe (https://www.facebook.com/groups/225498257892808/?ref=nf_target&fref=nf) gestoßen, die sich jede Woche ein fotografisches Thema stellt. Das fand ich spannend und habe eine Beitrittsanfrage gestellt - und sie haben mich sogar aufgenommen. Das Thema dieser Woche ist "Papier". Ich habe das gelesen und sofort setzte die Fantasie ein, ein regelrechtes Brainstorming. Mir kamen endlos viele Ideen. Papier ist ja auch so vielfältig. Wo braucht man...
2018 · 27. Januar 2018
Viele Menschen haben schmerzhafte Nackenverspannungen, du vielleicht auch. Ich habe sie sehr häufig. Neugierig - wie Lehrer nun mal sind - lese ich alles , was mir darüber in die Finger kommt. Und so bin vor einigen Tagen auf eine Übung gestoßen, die ich noch nicht kannte: Die liegende Acht. Man soll mit der Nasenspitze eine liegende Acht nachfahren, erst eine kleine Acht, dann immer größer werdend. Eine verblüffend einfache Übung, die wirkt. Ratsam ist es, sie mehrfach am Tag zu...
2018 · 18. Januar 2018
In den letzten Wochen habe ich diese Webseite deutlich umgestaltet. Das Grundlayout als Erkenungsmerkmal ist geblieben wie auch mein Selfie in den Suppenkellen auf jeder Seite. Es gibt jetzt eine "STARTSEITE", die eine kurzgefasste grundsätzliche Einführung die Thematik dieses Blogs enthält. Die Blog-Artikel findest du logischerweise unter dem Reiter "BLOG". Dort haben jetzt schon in der Übersicht die Bilder einen höheren Stellenwert bekommen. Fotografie ist ja eine wesentlicher Inhalt des...
2018 · 02. Januar 2018
Diäten kennt man ja - ich meine hier nicht die der Abgeordneten. Wer eine Diät macht, hat in der Regel einen Grund. Meist geht es ums Abnehmen. Jede Diät verspricht die Beste, die Wirkungsvollste zu sein. Oft wirken sie ja auch, aber meist nicht sehr andauernd, weil man unbewusst oder auch bewusst in die alten Gewohnheiten zurückfällt - der berühmte Jo-Jo-Effekt. Im Frühjahr 2017 hatte ich mir auch vorgenommen die 10 kg, die ich aus verschiedenen Gründen in den letzten Jahren zugelegt...